Menü

Kostenlose Mobilität für karitative, soziale und sportliche Aktivitäten

Mit dem passenden Knowhow lässt sich eine gute Idee auch erfolgreich in die Praxis umsetzen. Die Regenbogen Kommunales Netzwerk GmbH lieferte das Konzept, die HIRO Automarkt GmbH den Standort und insgesamt 45 Sponsoren die finanzielle Basis für dieses bemerkenswerte Projekt.

Ab sofort können Sportvereine, Gemeinden, Kirchen und karitative Institutionen kostenlos über einen neuen Ford Transit Custom mit 2,2 Ltr.-Dieselmotor und 9 Sitzen verfügen. Das Fahrzeug ist außerdem mit Klimaanlage, Radio und erhöhtem Dach ausgerüstet. Dieses Mobilitätsangebot zum Nulltarif wird ermöglicht durch vermietete Werbeflächen am Fahrzeug. Aus deren Beiträgen finanziert sich die Nutzung des Ford Transit. Erfreulicherweise konnten 45 Sponsoren für dieses Projekt gewonnen werden, die das Fahrzeug auch kostenfrei nutzen können. Der Standort des Ford Transit ist der HIRO Automarkt, Leerer Landstr. 36-40, in Aurich. Dort kann das Fahrzeug künftig nach vorheriger Terminanfrage übernommen werden.

Hier finden Sie die Sponsoren des Gemeinschaftsmobils: http://www.ninobility.com/Sponsor/65894

 

Jetzt direkt hier anfragen!





Zurück